Vorteile in der Tierfütterung

Inhaltsstoffe im Vergleich

In allen für die Tierfütterung wesentlichen Eigenschaften übertrifft der Triticale den Roggen, wie aus der folgenden Aufstellung hervorgeht:

Inhaltsstoffe des Triticale im Vergleich zum Roggen
je kg Korn (Basis 88 % Trockenmasse)

Triticale 13,66 MJ Energie, 128 g Rohprotein, 4,2 g Lysin, 5,0 g Methionin + Cystin, 4,0 g Threonin, 1,2 g Thryptophan

Roggen 13,51 MJ Energie, 99 3 g Rohprotein, ,8 4 g Lysin, ,0 3 g Methionin + Cystin, 3,3 g Threonin, 1,0 g Thryptophan


Quelle: DLG Futterwerttabellen, 11. Ausgabe von 2005


Futterwert des Triticale im Vergleich zu Roggen

Der Futterwert des Triticale wurde im Durchschnitt von 4 Jahren 6,7 % höher bewertet, wie Veröffentlichungen der Landwirtschaftskammer Hannover zu entnehmen ist, und zwar wie folgt:

Der Wert des Triticale war

im Jahr
2008 um 10,0 %
2009 um 11,0 %
2010 um 3,6 %
2011 um 2,0 %

im Durchschnitt um 6,7 % höher als der des Roggens


Die Vorzüglichkeit in der Schweinemast

Ein von einer amtlichen Untersuchungsanstalt durchgeführter Praxisversuch mit 3 verschiedenen Futtermischungen, an drei Gruppen mit je 40 gleich entwickelten Mastschweinen erwies sich anhand genauer Messungen die Kombination

> 2/3 Triticale + 1/3 Roggen

den anderen beiden Mischungen mit Weizen + Gerste bzw. Gerste + Triticale deutlich überlegen, und zwar in allen wesentlichen Punkten:

> Höhe der Futterkosten
> Fleischqualität
> Rentabilität

Ähnliche Fütterungsversuche in anderen Ländern bestätigen die Überlegenheit des Triticale in der Tierfütterung.


Bitte lesen Sie weiter: Wert